Serviceleistungen

Klimaanlage

Klima-Check (Funktionsprüfung) zum Freundschaftspreis von 19,-€

Klima-Wartung zum Freundschaftspreis von 59,-€ (zzgl. Materialkosten)

Nach Schäden an Klimaanlagen sprechen uns Kunden immer öfter an, um sich nach der Pflege bzw. Wartung dieses Aggregates zu erkundigen. Um Schäden oder einer Leistungsminderung der Klimaanlage vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen folgendes:


Inbetriebnahme
Lassen Sie die Klimaanlage − auch im Winter − mindestens einmal im Monat für die Dauer von 10 Minuten laufen. Grund: Schmier- und Kältemittel trennen sich bei längerer Abschaltung mit der Zeit.

Geruch
Um die Entstehung lästiger Gerüche durch Bakterien zu vermeiden, schalten Sie bitte immer 10 Minuten vor Fahrende die Klimaanlage aus. Der Verdampfer kann dann abtrocknen. Sollten sich doch einmal Gerüche einstellen, muß der Verdampfer in der Werkstatt gereinigt und desinfiziert werden. Eine Desinfizierung der Anlage führen wir gerne für Sie durch.

Wartung
Klimaanlagen sollten spätestens alle drei Jahre gewartet werden, um einen eventuellen Kältemittelverlust zu überprüfen. Wenn das Verhältnis vom Kältemittel zum speziellen PAG-Öl nicht mehr stimmt, setzt sich das Öl im Verdampfer ab und kann vom Kältemittelstrom nicht mehr mitgerissen werden.
Der Kompressor läuft heiß und wird zerstört.
Bei einer Wartung wird die Anlage auf Dichtheit überprüft, das Kältemittel gereinigt, sowie fehlendes Kältemittel und PAG-Öl nachgefüllt.
Falls Sie weitere Fragen zu Autoklimaanlagen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Zurück zur Übersicht